007 - Grundlagen der Tabellenbearbeitung

Innerhalb des Textes wollen wir den bestehenden Tabellentext ändern.
Wir werden eine neue Tabelle anlegen. Neue Zeilen, oder Spalten einfügen bzw. löschen und den Zellhintergrund andersfarbig gestalten.

Bild: 001

Wir melden uns zunächst im Typo3-Backend (BE) an.
Dazu müssen wir hinter unserem Domainnamen den Pfad zum Anmeldeformular angeben.
Also so: www.meinedomain.de/typo3

meinedomain müssen wir gegen unseren Domainnamen natürlich austauschen.

Wichtig sind hier 2 Dinge:

  1. Javasript [1]und Cookies müssen aktiviert sein.
  2. Groß- und Kleinschreibung beim Usernamen und Passwort muss beachtet werden.

 

 

Step 1: Zur Seite mit der Tabelle navigieren

Über die Spalte Modul Seite [2] und der Navigations-Spalte navigieren wir bis zur Seite Kurse [3]. Der Inhalt der Seite Kurse [5] wird in der rechten Spalte Seiteninhalt angezeigt.

Den Titel der Navigation ändern wir über den Button Seiteneigenschaften [4]. Unseren Seiten-Inhalt, der in unterschiedliche Seiten-Abschnitte [9] (kennen wir aus Word) aufgeteilt ist, erreichen wir über den Button Im Rich TextEditor bearbeiten [6][7]. Jeder Seitenabschnitt hat einen eigenen Button. Am linken Rand dieser Abschnitte erkennen wir den Typ des Seiteninhaltes.

Bild:002


Die Aufteilung des Seiteninhaltes der Internetseite.
Die Seitenüberschrift [8] wird innerhalt des Seiteninhalts eingetragen.

Bild:003


Step 2: Tabelleninhalt bearbeiten

Einen Überblick über die Aufteilung des Tabellenrasteres [10] können wir über das einblenden des Gitternetzes [10] (wieder wie in Word) erreichen.

Beim Ändern von Zellinhalten immer auf die Ausrichtung des Textes innerhalb der Zelle achten. Soll der Text immer oben [14] ausgerichtet sein, müssen wir die Zell- oder Zeilen-Eigenschaften [12] der Tabelle festlegen. Hier soll die Tabellenüberschrift [11] (Zeilen-Eigenschaft) "in einem Rutsch" festgelegt werden. Wir wählen den CSS-Style <Tzeile-Gruppe> aus der Listbox [13] aus.

Bild:004


Neue Tabelle einfügen

Wir nutzen den Button Tabelle einfügen [15] und legen in dem PopUp-Fenster die Eigenschaften dieser Tabelle fest. Diese können wir auch später über den Button Tabellen-Eigenschaften nachträglich ändern.

Die Gesamtbreite [16] der Tabelle legen wir mit 100 Prozent fest. In der Praxis haben sich die Prozent-Werte [16] durchgesetzt. Der Zellabstand [17] beschreibt den Abstand der Zellen untereinander und mit Textabstand [17] können wir den Abstand des Textes vom Zellrand festlegen.

Bild:005


Zelleigenschaften festlegen

Über den Button Zelleigenschaften [19] legen wir Breite [21] und Textausrichtung [22] fest. Manche CSS-Syles [20] legen nicht alle Eigenschaften fest, dann müssen wir diese einzeln bestimmen.
Als Sinnvoll hat sich erwiesen, die Breite der einzelnen Spalten immer in der 1.Zeile zu bestimmen.
Vorteil: Bei Änderungen brauchen wir nur die Zellbreite der 1. Zeile anpassen.

Bild:006

Stand:18.07.2012